Mardergitter – Marderabwehr beim Auto

Mardergitter – Marderabwehr beim Auto. Viele Autofahrer haben uns vom Marderschreck Ratgeber bereits von guten Erfahrungen mit dem Marderschutzgitter berichtet. Es handelt sich also bei dem Marderschutzgitter um ein effektives Hilfsmittel zur einfachen Marderabwehr beim Auto. 

Mardergitter

Das Mardergitter wird auch häufig als Mardermatte oder Marderschutzgitter bezeichnet. In der Regel besteht das Gitter aus Draht oder einem speziellen Kunststoffgeflecht. Diese Mardermatte wird zur Marderabwehr in Höhe des Motorraums vorne unter das Auto gelegt. So soll vermieden werden, dass der Marder in den Motorraum vom Auto gelangt und dort durch Bisse Schaden anrichten kann.

Marderschutzgitter Varianten

Beim Marderschutzgitter wird zwischen zwei verschiedenen Varianten unterschieden. Die günstigere Mardermatte  ist nicht elektrisch und wird daher ohne Strom betrieben. Das teurere Mardergitter mit Strom vertreibt den Marder durch zusätzliche elektrische Impulse.

Die Mardermatte gibt es mittlerweile für das Auto, den Van, das Wohnmobil und sogar den LKW zu kaufen. Im Vergleich zu dem im Auto verbauten Marderschreck sind die Mardergitter beim Kauf deutlich günstiger. Auch der kostenintensive Einbau im Motorraum vom Auto entfällt bei dieser einfachen Marderschutz Variante.

Marderschutzgitter ohne Stromschlag

Die Funktionsweise beim Marderschutgitter ist ganz einfach erklärt. Es wird einfach auf dem Abstellplatz vom Auto ausgelegt. Dann fährt man mit beiden Vorderreifen über das Gitter, sodass sich der Motorraum geschützt über der Mardermatte befindet. Der Marder hat Angst vor dem Gitter und wird es daher meiden. So ist der Motorraum von ihrem Auto auf einfache Weise vor einem Marderbiss geschützt.

Mardergitter mit Strom

Das Mardergitter mit Strom hat eine zusätzliche Funktion. Tritt der Marder auf die elektrische Mardermatte, erhält er einen unangenehmen aber für das Tier ungefährlichen Stromschlag. Dies kann man sich vorstellen, wie die Funktionsweise bei einem elektrischen Weidezaun. Ziel ist letztendlich, dass der Marder aufgrund der negativen Erfahrung am Auto das Mardergitter in Zukunft umgeht.

Fazit

Wir vom Marderschreck Ratgeber würden das relativ günstige Marderschutzgitter kaufen. Dadurch kann in der Regel ein ausreichender Schutz vor einem Marderbiss im Motorraum vom Auto gewährleistet werden. 

Ergänzend können wir euch unseren Beitrag zum Thema Marder Winterschlaf oder Winterruhe empfehlen. In diesem findet ihr weitere hilfreiche Informationen zum Marder.

Eine Antwort auf „Mardergitter – Marderabwehr beim Auto“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert